Velvety – zurück zur Startseite

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 13.01.2021

1. Vertragspartner

Sie schließen bei Ihrem Einkauf auf www.velvety.eu einen Vertrag mit:
Velvety Manufaktur GmbH (FN 429487z), Lothringenstraße 12, 4501 Neuhofen an der Krems, nachfolgend mit „V“ oder „Wir“ bezeichnet.


2. Geltungsbereich

Sämtliche in unserem Onlineshop verfügbaren Angebote und über diesen Onlineshop abgeschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Bestellzeitpunkt geltenden Fassung. Sie akzeptieren diese entweder bei der „Anmeldung“ oder im Einzelfall beim Vertragsabschluss.


3. Angebot und Vertragsabschluss

3.1 Alle Angebote in unserem Onlineshop sind freibleibend.

3.2 Alle Angebote gelten „solange der Vorrat“ reicht. Sollte eine Ware nicht verfügbar sein, teilen wir Ihnen das binnen max. zwei Tagen mit.

3.3 Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags mit uns ab. Wir können Ihr Angebot dadurch annehmen, dass wir den Vertragsabschluss in einem weiteren E-Mail bestätigen („Auftragsbestätigung“) oder Ihnen die gekaufte Ware zusenden.

3.4 Sie erhalten von uns eine „Bestellbestätigung“; diese dient der Dokumentation, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben, stellt aber keine Annahme Ihres Angebotes dar.

3.5 Mit Eingang Ihrer Bestellung sind Sie 2 Tage an Ihr Angebot gebunden. Ein gesetzliches Widerrufsrecht besteht jedoch (siehe 6.)

3.6 Bitte prüfen Sie die Angaben in der Bestellbestätigung; sollte es Abweichungen zu Ihrer Bestellung geben, teilen Sie uns das bitte mit.


4. Lieferbedingungen und Lieferfristen

4.1 Wir beliefern derzeit ausschließlich Kunden in Österreich und Deutschland.

4.2 Es gelten die im Onlineshop auf der bei den Produkten angeführten Lieferfristen.

4.3 Bei Teillieferungen tragen wir die daraus entstehenden erhöhten Lieferkosten.


5. Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen

5.1 Die in unserem Onlineshop angeführten Preise verstehen sich in EUR und beinhalten alle Steuern, nicht jedoch die Versandkosten.

5.2 Die Versandkosten finden Sie auf der Unterseite „Versand + Zahlung“. Es gelten die jeweils im Bestellzeitpunkt angeführten Beträge. Wir informieren Sie nochmals über die Preise, Steuern und Versandkosten in der Bestellzusammenfassung vor dem Abschluss der Bestellung.


6. Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht (nachfolgend einheitlich „Widerrufsrecht“ genannt)

6.1 Sie haben das Recht, Ihr Angebot („Bestellung“) oder den Kaufvertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

6.2 Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren tatsächlich erhalten haben.

6.3 Falls Sie die Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und wir die Waren in Teillieferungen geliefert haben, beginnt die Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie die letzte Ware erhalten haben.

6.4 Die Frist ist gewahrt, wenn Sie Ihre Widerrufserklärung innerhalb der Frist an uns absenden.

6.5 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Velvety Manufaktur GmbH, Lothringenstraße 12, 4501 Neuhofen an der Krems, 07223/20083, velvety@velvety.eu eine eindeutige Erklärung zum Widerruf senden. Wir stellen dazu ein Widerrufsformular zur Verfügung, das Sie verwenden können.

6.6 Folgen des Widerrufs

6.6.1 Nach einem erfolgten Widerruf erstatten wir Ihnen alle erhaltenen Zahlungen mit demselben Zahlungsmittel zurück, das Sie verwendet haben.

6.6.2 Die Versandkosten (Kosten der Zusendung der Ware an Sie) erhalten Sie in voller Höhe zurück.

6.6.3 Die Rückzahlung erhalten Sie binnen 14 Tagen nach Eingang der Widerrufserklärung. Wir können die Rückzahlung zurückbehalten, wenn wir die Ware noch nicht erhalten haben oder Sie den Nachweis noch nicht erbracht haben, dass die Ware rückgesendet wurde.

6.6.4 Sie senden die Ware in der Originalverpackung unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Widerrufs an:

Velvety Manufaktur GmbH
Lothringenstraße 12
4501 Neuhofen an der Krems

6.6.5 Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist absenden.

6.6.6 Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren an uns.

6.6.7 Wenn Sie die Ware ungeöffnet oder in der Originalverpackung, ohne diese verwendet zu haben, retournieren, dann werden wir Ihnen den Kaufpreis und die Versandkosten rückerstatten.

6.6.8 Wenn Sie die Ware verwendet haben, müssen Sie ein angemessenes Entgelt bezahlen, und dieses werden wir mit dem Betrag, den wir zurückzahlen müssen, gegenverrechnen.

6.6.9 Wenn die Ware einen Wertverlust erleidet, müssen Sie diesen bezahlen, wenn dieser Wertverlust auf Handlungen zurückzuführen ist, die nicht mit der Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften oder der Funktionsweise der Waren zu tun hat.

6.6.10 Bitte beachten Sie, dass Seifen oder andere feste Produkte, die wir verkaufen, nicht wieder verkäuflich sind, wenn diese von Ihnen ausprobiert werden, da diese abgenutzt sind und an Form verlieren. Auch andere Produkte, die Sie aus Behältnissen heraus entnehmen, können wir nur mit großem Aufwand (zB Entleeren, Umfüllen) wieder verkaufen. Diese Kosten sind von Ihnen zu tragen.

6.7 Sie haben kein Widerrufsrecht, wenn Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


7. Gewährleistung

7.1 Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Regeln.

7.2 Im Falle eines Mangels, sind wir berechtigt, die mangelhafte Ware gegen eine mängelfreie Ware auszutauschen.

7.3 Sollten Sie im Einzelfall triftige Gründe haben, können Sie auch bereits vor einem Austausch die Wandlung erklären, dh vom Vertrag zurücktreten.


8. Haftung für Schadenersatz

8.1 Wir haften ausschließlich für Schäden, die wir Ihnen vorsätzlich oder grob fahrlässig zugefügt haben.

8.2 Diese Einschränkung der Haftung für Schadenersatz gilt nicht bei Personenschäden, oder Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.


9. Datenschutz

9.1 Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (DSG und DSGVO).

9.2 Als Rechtsgrundlage dient uns die von Ihnen erfolge Vertragsanbahnung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) sowie die Erfüllung des geschlossenen Vertrages (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) und im Rahmen der steuerlichen Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten das Gesetz (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO) und bezüglich unserer Marketingtätigkeiten unser berechtigtes Interesse an der Umsatzsteigerung (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

9.3 Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf der Unterseite "DSGVO".


10. Schlussbestimmungen

10.1 Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens

10.2 Jeder Vertrag unterliegt ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts. Bei Verträgen mit Verbrauchern aus dem Ausland, zB Deutschland, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, beschränkt werden.

10.3 Wir nehmen freiwillig an Verbraucherschlichtungsverfahren teil. Die von uns gewählte Schlichtungsstelle ist Schlichtung für Verbrauchergeschäfte (Verbraucherschlichtung) – www.verbraucherschlichtung.at

10.4 Ausschließlicher Gerichtsstand ist für Klagen gegen uns ist das für unseren Unternehmenssitz zuständige Gericht.

10.5 Der Vertragstext wird nicht gespeichert.

10.6 Wir empfehlen Ihnen, unsere Bestellbestätigung und die als Attachment beigefügten AGB zu archivieren.